Ortenau Klinikum Lahr: Pflege-Auszubildende leiten Station fast selbständig

Ortenau Klinikum Lahr: Pflege-Auszubildende leiten Station fast selbständig

Projekt motiviert und fördert praktisches Lernen / Fester Bestandteil der Pflegeausbildung

Um die praxisnahe Ausbildung in der Pflege zu fördern und jungen Pflegefachkräften den Berufseinstieg zu erleichtern, hat das Ortenau Klinikum Lahr Ende Oktober eine Lehr- und Lernstation für Auszubildende eingerichtet. Auszubildende im 3. Lehrjahr der generalistischen Pflegeausbildung zur/ -m Pflegefachfrau/ -mann übernehmen für vier Wochen die Leitung und Organisation der Station 4a in der Früh-, Spät- und Nachtschicht weitgehend selbständig. Sie werden dabei von examinierten Pflegefachkräften, Praxisanleitern und Lehrkräften der Akademie hoch Zwei für Pflege und Gesundheit, die vom Ortenau Klinikum und dem Paul-Gerhardt-Werk Offenburg getragen wird; unterstützt. 

Die Pflege-Azubis übernehmen während der vier Wochen Tätigkeiten wie die ganzheitliche Pflege, die Organisation der Patientenaufnahme und -entlassung, die selbstständige Vor- und Nachbereitung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, das Begleiten von Visiten, sowie die Sicherstellung der Dokumentation. Auch die enge Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team, etwa mit Ärzten und weiterem medizinischen Fachpersonal, ist ein fester Bestandteil der täglichen Arbeit.

Das Ortenau Klinikum Lahr führt das Projekt bereits zum dritten Mal mit Pflege-Auszubildenden durch. „Im Jahr 2021, während der Höchstphase der Corona-Pandemie, startete die Lehr- und Lernstation zum ersten Mal. Nach jeder Umsetzung bewerten wir das Projekt und nehmen Anpassungen vor“, berichtet Katrin Jürgens-Bohl, Teamleiterin Praxisanleitung. „Die Auszubildenden lernen Verantwortung zu übernehmen und erweitern in dieser Zeit ihre Kompetenzen enorm.“ Von der Lehr- und Lernstation würden nicht nur die Auszubildenden profitieren, sondern auch die Patienten, die Beschäftigten und alle anderen daran Beteiligten. „Nach den positiven Erfahrungen am Ortenau Klinikum Lahr bieten inzwischen auch das Ortenau Klinikum Achern und das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl Lehr- und Lernstationen als festen Baustein der interessanten, vielseitigen und praxisorientierten Ausbildung in der Pflege an“, freut sich Kathleen Messer, Vorständin Pflege am Ortenau Klinikum.

Weitere Informationen zur Ausbildung in der Pflege im Internet unter www.Akademie2.de.

Zur Übersicht
: Die Auszubildenden der Lehr- und Lernstation mit dem Leitungsteam der Station 4a am Ortenau Klinikum Lahr.
Lernen Verantwortung zu übernehmen und praktisches Wissen anzuwenden: Die Auszubildenden der Lehr- und Lernstation mit dem Leitungsteam der Station 4a am Ortenau Klinikum Lahr. Bild: Ortenau Klinikum

Kontakt Kinderklinik Ortenau

Kinderklinik
Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz

Ebertplatz 12
77654 Offenburg


Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim